Im Folgenden möchte ich Ihnen einige Bücher bzw. Links empfehlen, die mich in meinem Denken und somit auch meiner Arbeitsweise geprägt haben.

 

In alphabetischer Reihenfolge:

 

Bateson, Gregory; u. a.: Schizophrenie und Familie. Frankfurt am Main 1984.

 

Bauer, Joachim: Warum ich fühle, was du fühlst. Hamburg 2006.

 

Fischer, Gottfried; Riedesser, Peter: Lehrbuch der Psychotraumatologie. München 2003.

 

Fromm, Erich: Anatomie der menschlichen Destruktivität. Hamburg 1986.

 

Grof, Stanislav: Topografie des Unbewussten. Stuttgart 1998.

 

Gruen, Arno: Der Fremde in uns. Stuttgart 2000.

 

Gruen, Arno: Wider den Gehorsam. Stuttgart 2015

 

Janus, Ludwig: Wie die Seele entsteht. Heidelberg 1997.

 

Laing, Ronald D.: Das Selbst und die Anderen. Köln 1976.

 

Reich, Wilhelm: Der Einbruch der sexuellen Zwangsmoral. Köln 1995.

 

Ruppert, Franz: Trauma, Angst und Liebe. München 2012.

 

Ruppert, Franz: Frühes Trauma. Stuttgart 2014.

 

Weber, Gunthard; Schmidt, Gunther; Simon, Fritz B.: Aufstellungsarbeit revisited. Heidelberg 2013.

 

 

Weiterführende Links:

 

Zum Thema Trauma:

 

Vortrag von Prof. Franz Ruppert:

https://www.youtube.com/watch?v=WU344Ld3dOU

 

Vortrag von Prof. Silke Gahleitner:

https://www.youtube.com/watch?v=ZSSTKCaqB0w